Teffmehl kaufen

Teffmehl anstatt Weizenmehl? Infos & Kauftipps zu Teffmehl

Glutenfrei & gesund: Foodtrend Teffmehl 

Teffmehl kaufen – In Food-Kreisen und hippen Brotbackrezepten kursiert ein neuer Begriff: Teff. Dabei gibt es Teff schon sehr lange. Es ist ein uraltes Getreide aus Eritrea und Äthiopien. Und gehört dort zu den Grundnahrungsmitteln. In vielen Gerichten wie Eintöpfen und Brei findet es sich wieder. Auch das in Äthiopien typische Fladenbrot „Injera“ wird mit Teffmehl gebacken.
In Europa war Teffmehl lange Zeit eine Unbekannte, doch das ändert sich gerade. Teffmehl ist auch bei uns immer bekannter und beliebter.

Teffmehl kaufen
Teff Love: Adventures in Vegan Ethiopian Cooking

Was ist Teffmehl?

Teff ist auch unter dem Namen Zwerghirse bekannt. Und das kann man wörtlich nehmen, gilt Teff doch als das kleinste Getreide der Welt. Richtige Mini-Körnchen: Sie sind im Vergleich zu Weizen 150 Mal kleiner. Das Teffmehl besteht aus diesen fein vermahlenen Teffkörnern. Es schmeckt angenehm süß, dezent nussig und aromatisch. Und ist protein- sowie ballaststoffreich.

Wofür verwende ich Teffmehl?

Im Grunde genommen kann Teffmehl überall da verwendet werden, wo herkömmlich Weizen-, Dinkel- oder Roggenmehl zu Einsatz kommt. Also in Backwaren von A-Z – egal ob Brot, Pizzateig, Kuchen, Waffeln oder Muffins.
Darüberhinaus eignet es sich auch auch zum Kochen und Andicken von Saucen und Suppen. Und auch im Müsli morgens oder in kreativen Dressings könnt ihr es ausprobieren.

Wo bekomme ich Teffmehl?

Viele Drogerien, Reformhäuser, Bio-Märkte und auch Supermärkte haben Teffmehl im Sortiment. Daneben gibt es auch andere Produkte aus Teff wie Teff-Flocken und Teffbrot. Natürlich kannst du Teffmehl auch online bestellen. Hier eine Auswahl an empfehlenswerten Produkten:

Teffmehl von Borchers

Teffmehl kaufen
Borchers Premium

Bauckhof Teffmehl kaufen

Teffmehl kaufen
Bauckhof Teffmehl

Piowald Bio – Teffmehl kaufen

Teffmehl kaufen
Piowald Bio Teff Mehl

Süssundclever – Teffmehl kaufen

Teffmehl kaufen
süssundclever Teffmehl

Hanneforth Teffmehl

Teffmehl kaufen
Hanneforth Teffmehl

Govinda Teffmehl kaufen

Teffmehl kaufen
Govinda Teffmehl

Benefits von Teffmehl

Besonderheit: Glutenfrei & trotzdem saftige Backwaren

Wer kein Gluten essen darf oder möchte, kann alternativ prima mit Teffmehl backen. Denn es hat trotzdem sehr gute Bindeeigenschaften. Und nimmt Flüssigkeit wie ein natürlicher Wasserspeicher auf.
Für Backwaren bedeutet das: Auch ohne Gluten werden sie saftig und lange frisch. Und das ist für glutenfreie Mehle eher unüblich.
Gluten (Klebereiweiß) hält normalerweise den Teig zusammen und macht ihn saftig. Fehlt Gluten kann es schnell mal trocken werden. Viele glutenfreie Mehle bröckeln deshalb im Alleingang. Hier sticht Teffmehl mit seinen hervorragende Bindeeigenschaften raus. Tipp: Ein anderes glutenfreies Mehl mit tollen Bindeeigenschaften ist Maniokmehl

Teffmehl ist Vollkornmehl

Da die Körner extrem klein sind, wird immer das ganze Korn für das Mehl zermahlen. Ihr erhaltet also die Vorzüge eines Vollkornmehls, welches alle wertvollen Inhaltsstoffe des Korns beinhaltet.

Lange satt & niedriger glykämischer Index

Teffmehl ist sehr gesund. Es ist sehr ballaststoffreich und besitzt viele Mineralstoffe. Teff  hält lange satt, da es überwiegend aus komplexen Carbs besteht, die über einen langen Zeitraum Energie spenden. Der Blutzuckerspiegel bleibt so relativ stabil, die Energie wird langsam geliefert. Der glykämische Index ist niedrig (74), Weizen liegt bei 100.
Hier findet ihr noch mehr Infos über Teffmehl.

Linktipps: