Mandelmehl günstig

Gibt es günstiges Mandelmehl?

Mandelmehl, eine teures Vergnügen?

Mandelmehl günstig

Immer mehr Menschen entscheiden sich dazu auf Weizenmehl zu verzichten. Oder es zumindest zu reduzieren. Und es durch gesündere Alternativen – wie zum Beispiel Mandelmehl – zu ersetzen.

Im Gegensatz zu Weizenmehl ist es Low Carb, glutenfrei und proteinreich mit vielen weiteren Vorteilen.

War Mandelmehl vor einigen Jahren noch ein Exot, ist es so langsam vollständig im Mainstream angekommen.

In vielen Läden könnt ihr mittlerweile ganz easy Mandelmehl kaufen: Ob Rewe, DM oder Edeka. Die Auswahl hält sich allerdings noch etwas in Grenzen. In Reformhäusern und Bio-Läden bekommt man Mandelmehl ja schon lange und online sowieso. Hier könnt ihr aus den Vollen schöpfen und habt die Qual der Wahl.

Mandelmehl ist generell viel teurer als Weizenmehl

Mandelmehl günstig
Wie man das Glück nicht sucht und trotzdem findet

Wer bei der Suche nach Mandelmehl nach einem wirklich günstigen Produkt sucht, wird enttäuscht. So toll, lecker und hochwertig Mandelmehl auch ist. Eines ist es leider nicht: Günstig. Vor allem im Vergleich zu Weizenmehl.

Weizenmehl ist zwar superpreiswert und praktisch. Aber auch eine Kohlenhydrat-Bombe, die ansonsten nicht viel zu bieten hat. Mandelmehl punktet mit viel mehr Nährstoffen als die Weizenvariante. Wie das 20fache an Magnesium und das 50fache an Kalzium. Deshalb und aufgrund vieler weiterer Vorteile, lohnen sich die Extrakosten definitiv.

Gibt es günstiges Mandelmehl? Nein. Aber Preisunterschiede durchaus.

Fakt ist: Mandelmehl ist zwar vergleichsweise teuer. Trotzdem gibt es natürlich auch bei Mandelmehl Preisunterschiede. Die einen sind etwas günstiger, die anderen etwas teurer. Und wer möchte nicht das Produkt mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis haben? Klar, leider ist das auch oft eine „Momentaufnahme“. Denn Preise können sich ganz schnell ändern. Deshalb lohnt es sich immer zu vergleichen. Wir haben uns mal umgeschaut. 

Mandelmehl günstig
Mandelmehle, die mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen


Wehle Sports 1KG – Mandelmehl günstig

Wer gleich zur Großpackung greift, kann im Vergleich meist sparen. So auch bei Mandelmehl.
Optimal für Smoothies, Shakes oder zum Backen. Teilentölt.


Bio Mandelmehl von Green Organics 400g – Mandelmehl günstig

Bestseller!!! Das beliebtesteMandelmehl.
Cremig weißes Mandelmehl, entölt und in Bio-Qualität.


Bio Mandelmehl Biomond 500 g – Mandelmehl günstig

Teilentölt, mittelfein, dunkel.


Carb weißes Mandelmehl entölt 750 g – Mandelmehl günstig

Zuverlässiges Standardprodukt, mit dem ihr nichts falsch machen könnt.


Mandelmehl günstig, schau genau hin 

Mandelmehl günstig

Entdeckst du eine Tüte 200g „Mandelmehl“ für 1,99 Euro. Dann wird es sich nicht um richtiges Mandelmehl handeln. Sondern um gemahlene Mandeln. Und das ist ein anderes Produkt. Denn es besitzt noch den gesamten Fettanteil.

Auch der Zusatz „nicht entölt“ verrät, dass es sich nicht um „richtiges“ Mandelmehl handelt. Auch hier handelt es sich um gemahlene Mandeln. Also achte beim Kauf genau auf die Beschreibung.

Bei „richtigem“ Mandelmehl findet ihr in der Regel den Zusatz „entölt“ oder „teilentölt“ auf der Packung. Bei vielen Rezepten ist es ausschlaggebend, dass das Mandelmehl entölt ist. 

Dem klassischen Mandelmehl wird das Öl entzogen. Entweder sehr stark (entölt) oder teilweise (teilentölt). Danach verbleibt der so genannte Presskuchen, der dann fein zu Mandelmehl vermahlen wird. Es handelt sich also nicht um einfach klein gehackte Mandeln.

Aufgrund des Ölentzugs ist Mandelmehl fettarmer, hat weniger Kalorien und eine andere Nährstoffzusammensetzung als die „gemahlenen Mandeln“. Und einen weitaus feineren, pulverigen Mahlgrad. Mehr Informationen dazu findest du hier und hier.

Manchmal sind keine Angaben zur Entölung auf der Verpackung. Und gemahlene Mandeln werden in einer hippen Verpackung als Mandelmehl getarnt weitaus teurer verkauft. Ein Blick auf die Kalorien verrät, ob das Mandelmehl entölt ist. Oder halt nicht. Bei circa 600 Kalorien auf 100 Gramm handelt es sich um gemahlene Mandeln. Und die bekommt ihr schon recht günstig in jedem Supermarkt. 

Selbstverständlich könnt ihr auch gemahlene Mandeln für einige Leckereien anstelle von Mandelmehl verwenden. Das ist aber nicht nur viel fetter, sondern verhält sich beim Backen anders als entöltes oder teilentöltes Mandelmehl. Und wird nicht in jedes Rezept passen. Wenn du dir unsicher bist, ob gemahlene Mandeln oder Mandelmehl passend für dich sind, dann lies hier weiter. 

Mandelmehl günstig: Braunes Mandelmehl ist oft günstiger als weißes

Warum?

Die Mandeln des weißen Mandelmehls wurden vorher blanchiert. Es wurde also die braune Schale entfernt. Und das ist ein Mehraufwand. Und alles was mit mehr Arbeit verbunden ist, ist meist teurer. So erklärt sich, dass ihr für weißes Mandelmehl tiefer in die Tasche greifen müsst.

Übrigens hat die braune Variante neben dem Preis noch einen weiteren Vorteil. In der Haut stecken viele Nähr- und Ballaststoffe sowie Antioxidantien, die unblanchiert mit im Mehl landen. Es schmeckt allerdings weitaus bitterer als weißes Mandelmehl.

Zum Schluss noch ein leckeres Rezept: Low-Carb-Bananen-Mandelmehl-Brot

Mandelmehl günstigWir sind von diesem saftigen Bananen-Mandelmehl-Brot vollauf begeistert.

Warum?

Es ist eine superleckere, gesunde und ganz einfach zubereitete Brotalternative. Und schmeckt eigentlich eher wie ein Kuchen. So können süße Cravings auf ganz gesunde Art gestillt werden. 

Ob als süßes Frühstücksbrot oder zum Kaffee am Nachmittag, das Gebäck macht satt und schmeckt himmlisch.

Du kannst das Brot mit gemahlenen Mandeln oder auch entöltem Mandelmehl backen. Mit gemahlenen Mandeln wird das Brot logischerweise kalorienreicher und fettiger.

Spielraum ist natürlich je nach Geschmack immer vorhanden. Wie Variationen mit Kokosmehl, Vanille oder Nüssen.

Mandelmehl günstigRezept

4 Bananen (am besten sehr reife), 3 Eier (Oder Chia + Wasser), Süßungsmittel nach Belieben und zwei Esslöffel Kokosöl zerkleinern und vermischen, zum Beispiel mit einem Pürierstab. Dann circa 200 Gramm Mandelmehl, etwas Salz, Zimt und einen Teelöffel Backpulver hinzugeben und zu einer homogenen Masse verrühren.
Alles in eine Kastenbackform geben und ab damit in den vorgeheizten Ofen. Die Backzeit beträgt 30-40 Minuten. Besonders lecker ist das Brot, wenn es noch warm ist. Guten Appetit!

Mandelmehl günstig

 


Weitere interessante Artikel:


Buchtipp: