Gesunde und leckere Produkte aus der Lupine

Lupinen kaufen

Nahrungsmittel, die aus der Lupine gewonnen werden, sind längst nicht überall zu bekommen. Und das, obwohl Lupinenprodukte mittlerweile gefragt und beliebt sind.
Auch weil der Standard Fleischersatz und Eiweißlieferant Soja in letzter Zeit viel Kritik einstecken musste, wird die Lupine als fantastische Alternative zu Soja immer beliebter. Sie wird auch „Soja des Nordens“ genannt und macht dem richtigen Soja ernsthafte Konkurrenz. Denn sie hat die positiven Eigenschaften des Soja ohne ihre Nachteile. Mehr erfährst du hier.
Wer Lupinen in die Nahrung integrieren möchte, muss sich allerdings auf den Weg in spezielle Geschäfte wie Reformhäuser oder Bioläden machen. Oder im Internet shoppen – das ist oft einfacher.
Wir haben uns mal umgeschaut, was so alles aus der guten Lupine hergestellt wird und haben ein paar empfehlenswerte Produkte zusammengestellt. 

Lupinen kaufenLupinen kaufenLupinen kaufen

Lupinen kaufen – was gibt es da denn so?

Suchst du Lupinenmehl/-protein, dann gibt es hier eine detaillierte Übersicht für dich.


Eingelegte Lupinenbohnen

Eignen sich als gesunde, proteinreiche Knabberei. Sind in Spanien ein gern gegessener Snack zum Bier in Bars und Gaststätten. Oder als Zugabe in beispielsweise Eintöpfen oder Gemüsegerichten. 

 


Geschnetzeltes aus der Lupine – Die Lupine anstatt Fleisch

Vegan und glutenfrei.


Süßlupinenschrot

Protein- und ballaststoffreich. Leicht nussiger Geschmack.
Zum Beispiel als gesunde Zugabe in Müslis oder zum Low Carb Backen.
Als Suppeneinlage oder über den Salat.


Effective Nature Süßlupinentabs 

40% Proteinanteil, basische Eiweißzufuhr.
Bewirkt langanhaltendes Sättigungsgefühl, unterstützend bei Gewichtsabnahme.


Made with Luve – Lupinendrink Natur

Für alle, die eine leckere gesunde Milchalternative suchen.
Pflanzliche Milch auf Basis von Lupineneiweiß.
Cremiger Geschmack, sehr erfrischend.
Perfekt für das Müsli am Morgen oder in den Kaffee, zum Kochen oder Backen.


Zwergenwiese Lupilove Brotaufstrich

Vegan, laktosefrei, eifrei.

 


Moramba Bio Lupinen Kaffee

Ohne, Koffein, magenfreundlich, gut verträglich.
Sehr gute Alternative für Kaffee.


Süßlupinensaat

Bio, roh, vegan, glutenfrei.
Saat aus weißen Süßlupinen.
Reich an basischem Eiweiß.
Zum Kochen, backen oder keimen.


Piowald Lupinen Crunchy

Geraspelte Lupinenkerne.
Ideale Proteinquelle, 41% Proteingehalt.
Für’s Proteinfrühstück oder zum Beispiel für Proteinfrikadellen.


Nährwerte von Lupinen im Vergleich

Wie auch Erbsen, Bohnen und Soja gehört die Lupine zu den Leguminosen = Hülsenfrüchten. Hier ein Vergleich der Nährwerte, gefunden auf Wikipedia.

[table id=8 /]


Achtung bei Allergien: Lupinenprodukte können Allergien auslösen. Im Extremfall sogar einen anaphylaktischen Schock. 


Linktipps:


Buchtipps:

China Study: Pflanzenbasierte Ernährung und ihre wissenschaftliche Begründung

Weizenwampe: Warum Weizen dick und krank macht