Verliebt: Das ist der perfekte Standmixer für Smoothies und CO

Standmixer
Smoothie Bowls

So ein Standmixer gehört ja neben Toaster und Kaffeemaschine mittlerweile zum Standard in der modernen Küche.

Wers lieber selbst gemacht mag – ob Milchshake, Pesto, Suppen, Dips, Smoothies oder die derzeit im Trend liegenden Smoothie Bowls– der kommt um einen guten Standmixer einfach nicht herum.

Klar, gekauft geht’s meist schneller. Doch im DIY-Verfahren schmeckt es einfach besser und wichtig: Du weißt genau, was drinnen steckt.

Smoothies werden längst nicht mehr nur von veganen, gesundheitsbewussten Yogis konsumiert

Die Hausfrau genießt ihn zum Frühstück, der Bänker schlürft ihn als vitalen Snack zwischendurch und bei Fitnessverliebten gehört er sowieso dazu.
Smoothies und Co lieben alle. Und das aus gutem Grund! Sie sind supergesund, extrem lecker und dazu einfach und schnell zubereitet.

Denn spezielles Talent für einen selbst gemachten, hip klingenden Smoothie braucht niemand.
Rezepte gibt es mittlerweile auch wie Sand am Meer.
Die Zutaten müssen nur in den Mixer. Power ON, mixen, fertig, geniessen! Auch mit Mandel- und Kokosmehl ergeben sich so super Kombis.

Die besten Standmixer zerkleinern alles innerhalb von Sekunden in eine geschmeidige Masse.
Zack, zack, fertig ist der Lieblingssmoothie.



Wer sich einen Standmixer zulegen möchte, hat die Qual der Wahl

So geht es wohl jedem. Wir haben nach einigen Recherchen einen für uns perfekten Mixer gefunden, mit dem wir superhappy sind – den La Bomba Standmixer.

Warum fiel die Wahl auf dieses Gerät?

Weil uns bestimmte Punkte sehr wichtig waren, die der La Bomba Standmixer erfüllt: 

  • Es lassen sich auch „Green Smoothies“ mit dem La Bomba mixen. Dafür braucht es nämlich eine Rotationsgeschwindigkeit von > 28000 U/min. Erst ab dieser Rotationsgeschwindigkeit werden wichtige Moleküle aufgespalten, die erst dann vom menschlichen Körper aufgenommen werden können.
    Das ist übrigens auch der Grund warum die guten Hochleistungsstandmixer ausschließlich Kunststoffbehälter
    anstelle von Glas verwenden. Glas hält den hohen Umdrehungszahlen nicht lange stand und zerbricht.
  • Der La Bomba besitzt rostfreie Messer aus hochwertigem Edelstahl und eine Edelstahlkupplung für eine lange Lebensdauer. 
  • Als ein Gerät der Profi Klasse verfügt er über Radialventilation mit automatischem Überhitzungsschutz und einem Jar Lock Sicherheitssystem (der Motor stoppt, wenn der Mixbehälter nicht gekuppelt ist).
  • Die Anti Rutsch Füße und Laufruhe bei sehr hohen Umdrehungszahlen vereinfachen Handling und Zubereitung.
  • Er ist manuell zu steuern. Digitale Bedienfelder haben den Nachteil, dass oft keine Piezo Technologie verbaut ist und diese daher schon nach sehr kurzer Zeit nicht mehr reibungslos funktionieren.
    Zudem auch das Mixgut nicht auf den Punkt genau, genauso wie gewünscht, im Ergebnis daher kommt. Für eine perfekte Zubereitung ist eine manuellen Steuerung ideal. Zumal es hier überwiegend über Zeitintervalle von unter 1 Minute geht.
  • Der La Bomba Competizione Standmixer ist schon seit einigen Jahren im Markt etabliert und wurde im ETM Magazin 09/15 zusammen mit Vitamix und Blendtec mit GUT ausgezeichnet.
  • Das Preis- Leistungsverhältnis ist im Vergleich zu anderen Modellen dieser Klasse einfach sensationell!!!!
  • Und zu guter Letzt sieht der Mixer einfach gut aus – eine Bella Figura 🙂

Hier ein einfacher, geeister Smoothie mit gefrorenen Erdbeeren, Joghurt und Kokosnussmilch!

StandmixerStandmixerStandmixerStandmixerStandmixerStandmixerStandmixer StandmixerStandmixerStandmixer