Mandelmus: DO IT YOURSELF oder kaufen?

Mandelmus günstig

Wo bekomme ich bezahlbares Mandelmus?

Mandelmus günstig: Gibt es das?

Mandelmus ist zwar superlecker und sehr gesund, aber auch leider im Handel oftmals astronomisch teuer. Besonders die kleinen Gläser in so manchen Bio-Läden. Da wird so mancher wahrscheinlich zwei Mal vor dem Kauf überlegen…

Generell ist es leider so, dass Mandelmus überall eine eher teures Lebensmittel ist. Etwas sparen kannst du, wenn du dir entweder direkt eine Großpackung zulegst oder das Mus selber machst. Ein weiterer Vorteil der DIY Variante ist, dass du genau weißt, was sich in der Creme am Ende befindet.

Mandelmus günstig: DIY

Fü die DIY Variante brauchst du einen Hochleistungsmixer, Mandeln und Geduld. Dann kann es losgehen. Wer sowieso einen entsprechenden Mixer besitzt, für den ist das selber machen bestimmt eine interessante Option zum Kauf.

Wie geht’s?

1.) Mandeln im Ofen circa 10-15 Minuten auf 180 Grad erwärmen. Dadurch wird das Öl besser beim Mixen freigesetzt.
Es können blanchierte oder braune Mandeln mit Haut verwendet werden. Die dunklen sind günstiger und können auch relativ easy selber geschält werden. Dafür einmal kurz in heißem, kochenden Wasser baden und die Haut danach abziehen. 

2.) Jetzt die Mandeln in den Mixer geben und auf Pulse-Funktion mahlen. Nun dauert es etwas, eine halbe Stunde solltest du mitbringen.
Immer wenn sich das Mus an den Seiten absetzt, Mixer abschalten und mit einem langen Löffel zurück in die Masse befördern. So wird das Ergebnis schön gleichmäßig. 

3.) Die Masse wird nun so lange gemahlen bis die von dir erwünschte Konsistenz erzielt wird. Nach circa einer halben Stunde sollte deine Butter smooth und cremig sein. Je geschmeidiger und buttriger du das Mus möchtest, desto länger muss gemahlen werden.
Aus den verbleibenden Resten im Mixer kannst du auch mit Wasser und der Hilfe eines Nussmilchbeutels Mandelmilch zaubern. 

Keine Lust auf DIY?

Nicht jeder hat die Muse und Lust alles selber machen und natürlich hat auch nicht jeder einen Hochleistungsmixer zuhause.
Hier empfiehlt sich der Kauf einer Großpackung. Das sind die Produkte mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis, die wir entdeckt haben. Denn natürlich ist der Preis nicht das einzige Kriterium, die Qualität sollte immer auch stimmen 😉

Mandelmus günstig: Myprotein Almond Butter Smooth

Mandelmus günstig: Meridian Almond Butter Smooth

Weshalb sollte ich überhaupt Mandelmus essen?

Es ist supergesund. Eine tägliche Menge von circa 30-60 g Mandelmus schützt vor einem erhöhten Cholesterinwert, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Und steigert – genau wie Studentenfutter – die Konzentrationsfähigkeit. Natürlich sollte dir Mandelmus auch schmecken, aber damit tun sich die wenigsten schwer.
Hier erfährst du noch mehr über die Vorteile von Mandelmus und was du alles damit machen kannst 🙂

Linktipps:

 

 

Ein Gedanke zu „Mandelmus: DO IT YOURSELF oder kaufen?

Kommentare sind geschlossen.