Wo kann man Backmalz kaufen? Welche Unterschiede gibt es?

Backmalz, der Geheimtipp für perfekte Brötchen


Backmalz kaufen, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Bäckerei Spiegelhauer


Backmalz kaufenWer liebt nicht den Duft von frisch gebackenen Brötchen an einem Sonntagmorgen?
Selbst gebackenes schmeckt einfach am besten…und man weiß genau was drin steckt. Oft enthalten gekaufte Brote und Brötchen Zusatzstoffe, auf die gerne verzichtet werden kann.

Aber wie kriegt man die perfekten Brötchen, den idealen Teig in der Hobbybackstube hin?

Backmalz heißt der kleine Helfer für superleckere, saftige, knusprige Brötchen. 

Was ist Backmalz?

Ein natürliches Backmittel mit langer Tradition für Brot, Brötchen und Hefeteige. Meist aus Weizen, Gerste oder Roggen gewonnen, manchmal auch Dinkel.
Das bereits gekeimte, geröstete und getrocknete Getreide wird zu Backmalz zermahlen.

Warum werden die Backwaren mit Backmalz besser?

Backmalz beschleunigt die Gärung, Teigwaren gehen schneller auf. Es verbessert die Teigbeschaffenheit, macht Brötchen fluffig, saftig, geschmeidig, locker und gleichzeitig eine knusprige Kruste. Ausserdem lassen sie sich besser bestreichen.
Wer Brötchen selber backt und sich ärgert, dass sie nicht schön braun werden, wird Backmalz lieben.

Welches Backmalz ist das Passende? Enzymaktiv oder inaktiv?

Backmalz kann enzymaktiv oder inaktiv sein. Je nachdem, was gebacken werden soll, eignet sich das ein oder andere besser.

Helles, enzymaktives Malzmehl 

Ist ideal für Hefeteige und beschleunigt die Gärung. Es eignet sich besonders für Teige, die selber nicht besonders enzymaktiv sind wie Weizen, Dinkel, Kamut, Einkorn und Emmer. Optimal für hellere Backwaren wie Baguettes oder Brötchen.


Dunkles, enzyminaktives Malzmehl

Wird hauptsächlich für Teige verwendet, die eine höhere eigene Enzymatik haben, zum Beispiel aus Roggenmehl. Eine zu hohe Enzymaktivität würde hier unschöne Backergebnisse wie eine matschige Kruste bewirken.
Enzyminaktives Backmalz hat keinen Einfluss auf den Stärkeabbau beim Gärungsprozess und wird für Farbe, Geruch und Geschmack verwendet. Es ist dominanter, intensiver und macht das Brot dunkler. Klasse also für rustikale, dunkle Brote oder Teige aus Vollkornmehl. Möglich ist auch
enzymaktives und -inaktives Backmalz zu mischen.

Worauf sollte sonst noch geachtet werden?

Backmalz in bester Qualität ist Bio und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe.
Immer gut verschliessen und trocken aufbewahren, um Mehlmotten fern zu halten.

Backmalz kaufen | Überblick

Backmalz gibt es in Reformhäusern oder online.
Wir sind Fan vom Backmalz der Bäckerei Spiegelhauer. Warum? Sie haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und die Produkte sind in BIO Qualität ohne künstliche Zusatzstoffe. 


Bio Gerstenbackmalz
Enzymaktiv und hell
Naturbelassen und unbehandelt
Sehr ergiebig, lange haltbar
Eiweiß- und ballaststoffreich
Backmalz kaufen
Preis Check


Bio Gerstenbackmalz
Enzyminaktiv und dunkel

Naturbelassen und unbehandelt
Sehr ergiebig
Ideal für Sauerteigbrot
Backmalz kaufen
Preis Check


Bio Dinkelbackmalz
Enzymaktiv und hell
Ohne Zusätze
Backmalz kaufen
Preis Check


Bio Dinkelbackmalz
Enzyminaktiv 
Ohne Zusätze
Backmalz kaufen
Preis Check


Bio Weizenbackmalz
Enzymaktiv und hell
Ohne Zusätze
Backmalz kaufen
Preis Check


Hobbybäcker, traditionelles Backmalz
Backmalz kaufen
Preis Check


Linktipps: