Amaranthmehl Informationen

Amaranthmehl ist ein glutenfreies, proteinreiches Mehl, hergestellt aus den winzigen Samen der Amaranth Pflanze. Diese werden zu feinem Pulver zermahlen. Eine einzige Amaranthpflanze kann bis zu 50000 Samen hervorbringen, die sogar kleiner als Senfkörner sind.  Vom Geschmack mild, leicht süß, nussig, erdig und malzartig. Amaranth gehört zu den Fuchsschwanzgewächsen und wird auch Inkaweizen genannt. Amaranthmehl gibt […]

weiterlesen

Kochbananenmehl – fettarm – glutenfrei – vegan

Kochbananenmehl – Die glutenfreie Mehlalternative aus der Kochbanane Kochbananenmehl wird aus der Kochbanane gewonnen. Andere Begriffe für Kochbanane sind Gemüsebanane, Plante oder Pisang. Es ist eine ballast- und kaliumreiche Frucht, reich an Mangan, Magnesium, Vitamin B und A. Sie wächst in den Tropenregionen Afrikas und Südamerikas und kann unterschiedliche Farben wie grün, gelb und schwarz haben. […]

weiterlesen

Ist Pfeilwurzelmehl das richtige für mich? Wofür kann ich es gebrauchen?

Was ist Pfeilwurzelmehl? Pfeilwurzelmehl – noch nie gehört? Vielleicht ist der Begriff „Arrowroot“ bekannter? Dahinter verbirgt sich das Gleiche. Eine interessante Mehlalternative für die alternative Küche – als Stärkeprodukt und Bindemittel. Gewonnen wird das Mehl aus der Wurzel und Knolle verschiedener tropischer Pflanzen, die zur Familie der Marantaceae gehören. Seit mehr als 7000 Jahren wird es […]

weiterlesen

Was kann ich mit Kastanienmehl machen? Warum ist das Mehl so besonders?

Wer kennt sie nicht, die Straßenverkäufer mit den leckeren, warmen Maronen für auf die Hand? Ein wenig unbekannter ist da noch Kastanienmehl. Gewonnen aus getrockneten und fein zermahlenen Esskastanien. Gesund, lecker, fettarm, gluten- und getreidefrei bringt es eine komplett neue Textur und Geschmackserlebnis beim Backen. Interessant für alle, die gerne in der Küche experimentieren, offen für Neues […]

weiterlesen

Hanfmehl | Warum ist Hanfmehl gesund?

Ballaststoffreiches Proteinpaket Beim Begriff Hanf wird schnell an Hippies, Marijuana, Kiffen und Rauschzustände gedacht. Hanfmehl hat damit aber nichts zu tun, niemand wird davon high. Ganz im Gegenteil.  Es ist ein sehr bekömmliches Naturprodukt Aus Cannabis sativa Nutzhanf gewonnen. Die gleiche Hanfgattung, aus der auch Kleidung und Papier hergestellt werden. Der Nutzhanf besitzt nur eine minimale gegen Null […]

weiterlesen

Was ist Pektin? Wo bekomme ich es? Was sind die Vorteile?

Pektin kaufen Empfehlung:  Pektin von Würzteufel Pektin – Gesundes, pflanzliches Geliermittel Wer selber Marmelade einkochen möchte, stößt in Rezepten häufig auf einen Begriff: Pektin. Pek… bitte was? Was ist das? Pektin ist eine natürliche Kittsubstanz, die in Beeren, Äpfeln und anderen Früchten vorkommt. Besonders Äpfel besitzen eine hohe Konzentration. Aus ihnen wird das Apfelpektin hergestellt. Es ist […]

weiterlesen

Mit Konjakmehl zum Beachbody? Gesunder Abnehmbooster aus Asien

Was ist dran am Abnehmbooster aus Asien?  Konjakmehl, der Name mag verwirren. Alkohol ist hier nicht im Spiel. Mit dem Drink Cognac hat Konjakmehl nämlich nichts am Hut.  Konjakmehl wird aus der Knolle der Teufelszunge Amorphophallus Konjac gewonnen. Ihre Knolle, die Konjakknolle, ergibt getrocknet und zermahlen das gesunde Konjakmehl. Natur pur. Dazu vegan, gluten- und laktosefrei.  Seit Jahrtausenden […]

weiterlesen

Topinambur kaufen

TOPINAMBUR | Ein altes Gemüse wird wieder neu entdeckt

Topinambur kaufen? Bio & Clean Eating Gesund und lecker ist sie… …die Topinambur (Helianthus tuberosus). Auch genannt Jerusalem Artischoke, Indianerkartoffel, Erdbirne, Erdapfel, Diabetiker Kartoffel oder Kartüffel. Das Gemüse hat viele Namen. Ihre exotischste und geläufigste Bezeichnung – Topinambur – stammt vom brasilianischen Volk der Tupinambár. Wer die Knolle sieht, wird an Ingwer erinnert. Doch das täuscht. […]

weiterlesen